Gedenkstätte für die Opfer von Gewalt

Kirche der Bilder

Unter- wie Oberkirche enthalten eine Fülle von Kunstwerken, die als 'Zeichen', Bildwerke von symbolischem Gehalt, verstanden werden wollen. Hier wird nur ein Bruchteil  präsentiert; einen Besuch der Pax-Christi-Kirche kann diese Auswahl nicht ersetzen.

All diese Kunstwerke stehen im Dienst der Aussage, die der Bau als Ganzes vermitteln will: die christliche Heils- und Friedensbotschaft als Ausweg aus dem selbstverschuldeten Elend der Menschheit. Die künstlerische Ausgestaltung dieser Kirche ist zwar aus einem Guss, doch folgte sie nicht einem feststehenden Plan; sie ist nach und nach gewachsen.